Personalakte

Eine Personalakte ist eine Ansammlung von Informationen über einen Arbeitnehmer in digitaler (elektronische oder auch digitalisierte Personalakte) oder schriftlicher Form (Akte). Dort sind Unterlagen und Angaben zur Person und zum Arbeitsverhältnis vorzufinden. Unter anderem finden sich dort die Bewerbung, der Lebenslauf, Zeugnisse Abmahnungen und sonstige Zertifikate wieder.
Die Form und der Inhalt von Personalakten sind nicht gesetzlich geregelt. Ausnahmen bilden hier Personalakten für Beamte, welche nach §§ 106 ff. Bundesbeamtengesetz geregelt sind und Personalakten für Soldaten.

Zurück zum Arbeitsrecht-Glossar.